Startseite | Impressum | Erotikwebmaster
Sie sind hier: Startseite // Fremdgehen

Fremdgehen in der Schweiz

Richtig fremdgehen und nicht auffliegen

Der Gedanke fremdzugehen ist weder in der Geschichte neu, noch ist er vielen Menschen fremd. Denn nahezu jeder ist schon irgendwann einmal in der Situation gewesen, dass er entweder in Versuchung geriet oder zumindest mit den Gedanken ans Fremdgehen gespielt hat. Schließlich ist man auch nur ein Mensch und ein jeder Mensch hat nun mal seine Wünsche und Bedürfnisse. Oftmals Sehnsüchte, die in der eigenen Beziehung unerfüllt bleiben, weil man mit dem Partner nicht darüber sprechen kann, weil sich vielleicht die Langeweile eingeschlichen hat oder auch weil man sich auch schämt die intimsten Phantasien mitzuteilen.

Hier Seitensprung in der Schweiz suchen:

Gründe, warum man mit dem Partner im Bett nicht auf seine Kosten kommt, gibt es wahrlich viele und ein jeder Grund kann mit Sicherheit auch für persönliche Unzufriedenheit sorgen. Schließlich braucht jeder Mensch Erotik, Lust und Leidenschaft zum Leben, da diese nicht nur für Befriedigung sorgen. Sondern Sex ist auch ein enorm großes Ventil mit dem man den Alltag vergessen und einfach mal zu sich selber finden kann. Daher sollte Erotik niemals aus dem eigenen Leben gestrichen werden, zumal eine Partnerschaft nicht bedeutet sich selber aufzugeben und nur noch im Sinne des Partners zu leben. Sondern vielmehr hat ein jeder Mensch ein Recht auf sein eigenes, erfülltes Dasein und wenn dies mit dem eigenen Partner aus unterschiedlichen Gründen nicht möglich ist, dann darf man durchaus auf andere Weise versuchen zu seinem Glück zu kommen. Jedoch sollte man schon im eigenen Interesse nicht mit jeder spontanen Bekanntschaft Intimes austauschen. Sondern viel besser ist es mit gleichgesinnten Suchenden die erotische Erfüllung zu erleben. Denn auf diese Weise hat man die Sicherheit, dass es wirklich beim reinen Sexabenteuer bleibt und man keinerlei weitreichende Verbindlichkeiten eingeht.